Vorteile des Volontariats

Volontariat - VorteilePraxisorientierung

Volontariate sind am stärksten praxisorientiert. Die Volontärin oder der Volontär recherchiert, schreibt Texte und redigiert viel – ja, prinzipiell ausschließlich. Demgegenüber kommt die theoretische Fundierung häufig zu kurz. Theoretische Fundierung ist aber wichtig. Es liegt also das umgekehrte Verhältnis wie bei den Hochschulen vor, wo bisweilen ein Zuviel an Theorie und ein Zuwenig an Praxis beklagt wird.

Einkommen

Volontäre müssen in der Regel nicht für die Ausbildung bezahlen, sondern erhalten umgekehrt sogar eine kleine Ausbildungsvergütung. Im Vergleich zu Ausbildungen, bei denen Lehrgangs- oder Studiengebühren anfallen, ist dies natürlich ein Vorteil. Einige Volontariate sind aber nur verlängerte Praktika mit keiner oder geringer Vergütung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen